Die ausgiebige Wierdenlandschaft
und seine Siedlungsgeschichte
Im Museum Wierdenland lernen Sie die ausgiebige Wierdenlandschaft und seine Siedlungsgeschichte kennen. Kombinieren Sie einen Besuch des Museums mit einer Fahrradtour unter Leitung unserer Fremdenführer, oder entdecken Sie mit den (Klein)Kindern, wie die prähistorischen Menschen auf einer Wierde lebten.
 

Ausstellung

Das Museum lässt die Geschichte einer einzigartigen Wierdenlandschaft und die Wierde Ezinge aufleben. Ezinge genießt Internationale Bekanntschaft dank der Ausgrabungen von Albert von Giffen zwischen 1923 und 1934. Historische Fotos, Gebrauchsgegenstände, Schmuck und andere besondere Funde sowie ein doppeltes Pferdegrab lassen die lange Siedlungsgeschichte auf den Wierden erkennen.
 

Wechselende Ausstellungen

Neben den Dauerausstellungen zur Geschichte finden im Museum Wechselausstellungen statt, die einen anderen Blickwinkel auf die Wierdenlandschaft präsentieren: Als Quelle der Inspiration für Poesie oder Malerei, oder durch die Brille der heutigen Bewohner.
 

Archäologisches Informationszentrum

In dem gratis zugänglichen Archäologischen Informationszentrum können Sie sich einen ausführlichen Film ansehen. Dreidimensionale Fotos zeigen Ihnen alle Facetten von Middag-Humsterland, eine von zwanzig geschützten Nationalen Landschaften in den Niederlanden.
 

Für Kinder: ́Entdecken sie die Früzeit

Früher machten die Menschen viele Sachen selbst. In dieser interaktiven Ausstellung erfahren Kinder an Hand von ausgegrabenen Gebrauchsgegenständen alles über das tägliche Leben auf einer Wierde, von der Prähistorie bis zum Mittelalter. Auch unterhaltsam für Erwachsene. Ferner können Sie im Museum an einer spannenden Suche teilnehmen. Besuchen Sie unsere Website für besondere Aktivitäten während der Schulferien und an den Wochenenden.
 

Museumgeschäft und Museumcafé

Im Museumscafé können Sie Kaffee trinken und etwas Leckeres dazu essen. Das Museumscafé kann man auch mieten in Kombination mit einer Museums-Aktivität. Im Museumsgeschäft finden Sie Bücher, Karten für Wander- und Fahrradtouren, Ansichtskarten und verschiedene Geschenkartikel.
 
Für Fragen und Bemerkungen mailen Sie bitte nach molendijkarie@gmail.com (Webmaster).